ManSprichtDeutsch.cz - Sport

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Tipps für Trips: Leipzig

Von Feliz Zilke (in Zusammenarbeit mit Prague.TV)

Versteckt im Osten Deutschlands liegt eine oft übersehene Stadt, die Nährboden für kreative Künste ist. Große Komponisten wie Bach, Wagner und Mendelssohn hatten eine innige Verbindung zu der Stadt Leipzig. Kein Wunder, dass sie "das neue Berlin" genannt wird. Ein weiterer Name, den die Stadt angenommen hat, ist "Stadt der Helden" - wegen ihrer Rolle während der friedlichen Revolution im Jahr 1989, als die Bewohner durch die Straßen marschierten, um gegen das kommunistische Regime zu protestieren. Ein erfolgreiches Unterfangen, das den Kalten Krieg wenige Jahre später beendet hatte. Allein aus den Namen, die der Stadt gegeben werden, kann man bereits erkennen, dass Leipzig kein gewöhnlicher Ort ist.


Foto: Prague.TV

Nach dem Fall der Berliner Mauer im wurde in Leipzig befürchtet, dass sich die Stadt in eine ganz andere Richtung entwickeln könnte. Es waren Sorgen einer Stadt, die große Rekonstruktionen und finanzielle Unterstützung benötigte. Das ist längst vorbei und aus ihren Fundamenten wuchs eine Stadt, die so begehrt ist, dass Einheimische besorgt sind über ihre Anziehung für "zu viele" privaten Investoren. "Hypezig" ist seither auf dem Vormarsch und alles was man braucht ist ein Spaziergang durch die westlichen Bezirke, um das Gefühl der Leipziger Gemütlichkeit zu erleben. Verlassene Fabriken werden in Galerien, Wohnungen und verschiedene andere Ausstellungsräume verwandelt, die oft mit Graffiti besprüht und mit grünen Pflanzen geschmückt sind.

Wenn Sie in das Zentrum der Stadt gehen, betreten Sie historisches Stadtgebiet mit einer Fülle an Kultur. Das Zentrum ist eine Kollision der Stile und Menschengruppen. Es gibt jugendlichen Überschwang, der aber im Zaum gehalten wird. Es ist eine gute Mischung. Leipzig vermittelt das Gefühl einer Universitätsstadt, in der auch viele ältere Einwohner leben, die sich an den Fall der Mauer erinnern.

Es gibt sehr viel zu sehen und zu tun in ganz Leipzig. Im Zentrum können Sie das Grab von Johann Sebastian Bach besuchen, der in der wunderschönen St. Thomas-Kirche begraben liegt, wo er einst Chorleiter war. Der Krieg traf Leipzig nicht ganz so hart wie andere ostdeutsche Städte und so blieb die detaillierte, idyllische Architektur erhalten. Diese vermischt sich mit neuen Straßenbahnen, was den Kontrast zwischen der Moderne und der Geschichte der Stadt betont.

Suchen Sie ein Lokal? Kein Problem! In Leipzig gibt es über 1.400 Restaurants, Kneipen und Bars. Das ist eine stolze Zahl für eine Stadt mit 550.000 Einwohnern. Der Auerbachs Keller zum Beispiel stammt aus dem Jahr 1525 und bietet eine Fülle von lokalen Köstlichkeiten im Jugendstil-Ambiente an. Doch wie es in Deutschland gute Tradition ist, in den Straßen stehen verschiedene Bratwurst-Stände für diejenigen bereit, die einen authentischen Imbiss suchen.

Wenn Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive sehen möchten, dann besuchen Sie die Dachterrasse des Panorama Towers. Von dort aus können Sie eine fabelhafte 360-Grad-Ansicht der Gesamtheit Leipzigs und sogar darüber hinaus genießen. Die Vogelperspektive ermöglicht es Ihnen, in der Schönheit der Gegend zu schwelgen. Von hier aus sieht man die beeindruckende Red Bull Arena, die Heimat der lokalen Fußballmannschaft RB Leipzig. Der Verein wurde erst im Jahr 2009 gegründet. Vom früheren SSV Markranstädt hatte Red Bull die Spielrechte für die fünfte Liga gekauft und hat seitdem einen schnellen Aufschwung hingelegt. Die Mannschaft hat vier Aufstiege in sieben Jahren hinter sich und belegt aktuell den zweiten Platz in Deutschlands Elite-Liga, der Bundesliga. Der derzeitige Sportdirektor des Vereins Ralf Rangnick hatte Prague.TV vor kurzem ein Interview gegeben, das Sie hier (in Englisch) lesen können.


Foto: Prague.TV (RB Leipzig - Red Bull Arena)

Der Besuch eines der Spiele im 40.000 Zuschauer fassenden Stadion ist etwas, das jeder Besucher Leipzigs in Betracht ziehen sollte. Auch diejenigen, die keine Fußballfans sind, kommen nicht umhin, von der familiären Atmosphäre begrüßt zu werden. Die Deutschen zählen zu den besten Fußballfans der Welt, also erwarten Sie, dass im Stadion von der ersten bis zur letzten Minute Schlachtgesänge ertönen. Die Popularität und der Erfolg des Vereins bedeuten, dass Eintrittskarten manchmal schwer zu bekommen sind.

Red Bull nennt sich in Deutschland „Rasenballsport Leipzig" und die Mannschaft scheint in der Bundesliga richtig zu sein, denn der Deutsche Fußball-Bund wurde im Januar 1900 in Leipzig gegründet. Schon vor RB Leipzig war und ist die Fußballtradition in Leipzig beachtlich. Die BSG Chemie Leipzig und der 1. FC Lok Leipzig spielen im Schatten der Bundesliga-Partien in der fünften und vierten Liga. Lok Leipzig, ehemals der VfB Leipzig, ist sogar der allererste deutsche Fußball-Meister überhaupt. Im Endspiel um die Meisterschaft 1902 besiegte die Mannschaft ihren Finalgegner 7:2. Der Gegner war übrigens der DFC Prag (Deutscher Fußball-Club Prag).

Leipzig liegt nur knapp über 250 km von Prag entfernt und bietet eine perfekte Ausflugsgelegenheit für Tschechen, die andere europäische Städte erleben wollen. Die ostdeutsche Stadt verspricht viel Abwechslung in allen Bereichen, von Essen und Trinken über Architektur, Kunst und Kultur bis zu interessanten, netten Menschen. Leipzig kann Besuchern aller Altersstufen gerecht werden, die eine besondere Seite Deutschlands sehen möchten.

Die Freundlichkeit der Leipziger kann manchmal überraschen, denn im Gegensatz zu Bewohnern andere Städte sind sie glücklich, wenn Touristen zu ihnen kommen. Leipzig ist nur eine zweieinhalbstündige Autofahrt von Prag entfernt und es wäre eine verpasste Gelegenheit, die Stadt nicht für wenigstens einen Tag zu besuchen.



ManSprichtDeutsch.cz (Tschech.News), Prag 07.04.2017 


 

 
 
 
Veranstaltungen

Widget powered by WhatstheScore.com