ManSprichtDeutsch.cz - Sport

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Jaromír Jágr - ein Phänomen wird 45

Heute vor 45 Jahren wurde der größte Star des tschechischen Eishockeys geboren
von David Binar

Jaromír Jágr gilt als einer der besten Offensivspieler aller Zeiten, mit den Pittsburgh Penguins gewann wer zwei Mal den Stanley Cup, die wichtigste Trophäe im Eishockey und wurde insgesamt fünf Mal als bester Scorer der regulären Saison ausgezeichnet. Jágr ist Mitglied im Triple Gold Club, einer Ruhmeshalle, der Eishockeyspieler und -trainer angehören, die im Verlauf ihrer Karriere die drei wichtigsten Titel der Sportart - Weltmeisterschaft, Olympische Spiele und Stanley Cup der National Hockey League – erringen konnten. Außerdem hält er sowohl mehrere Franchise-Rekorde bei den Pittsburgh Penguins sowie New York Rangers als auch Spieler-Rekorde in der NHL insgesamt.


Foto: Jaromír Jágr

Im Jahr 1990 verabschiedete sich Jágr von Klub Poldi Kladno, in dem er groß geworden war, und ging als 18-jähriger in die NHL. Sein erstes Team in den Vereinigten Staaten waren die Pittsburgh Penguins, für die er elf Jahre lang unter Vertrag stand. Er spielte aber auch für die Washington Capitals, New York Rangers und für fünf andere amerikanische Clubs. Insgesamt vier Jahre war er auch in Russland bei HK Awangard Omsk. Gegenwärtig  bereitet er sich mit den Florida Panthers auf die diesjährigen Play-Offs vor.

An seinem Trikot prangt stets die Nummer 68. Sie gilt als Erinnerung an das Jahr 1968, als die damalige Tschechoslowakei von Armeen des Warschauer Paktes überfallen und besetzt wurde. Die sowjetische Führung in Moskau wollte den Prager Frühling beenden, der eine, wenn auch nur kurze Zeit der Freiheit während des kommunistischen Regimes darstellte.

Heute ist Jágr der älteste Spieler der NHL, er ist sogar der fünftälteste Spieler, der je in einem NHL-Spiel angetreten war. Aber unaufhaltsam ist er immer noch. In der heutigen Nacht schon könnte er als zweiter Spieler der Geschichte die historische Grenze von 1900 Punkten bezwingen. Es fehlen ihm nur ein einziges Tor oder ein Pass. In der aktuellen Saison hat er kein einziges Spiel versäumt und wird bald zum 1700. Mal auf dem Eis stehen. Es fehlen ihm nur noch 17 Spiele.

"Ich liebe Eishockey. Als ich einmal sagte, ich würde spielen bis ich fünfzig bin, haben alle gelacht. Aber das Alter ist nur eine Zahl und es gibt keine Regeln, die besagen, wann du aufhören musst. Wenn du zwanzig bist, sagst du ja auch nicht: ich sterbe, wenn ich siebzig bin. Das gleiche gilt für Eishockey. Da planst du auch nicht, dass du mit fünfunddreissig damit aufhörst. Ich werde jeden Tag schuften, um weitere Rekorde zu bezwingen," sagte Jágr im Dezember vergangenen Jahres. Und keiner zweifelt daran, dass ihm das gelingen wird.


ManSprichtDeutsch.cz, Prag 15.02.2017