ManSprichtDeutsch.cz - Kultur & Lifestyle

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

In Prag entsteht ein einzigartiges Comedy Festival, 50 Künstler aus 12 Ländern kommen nach Tschechien.

Tschechien wird zum ersten Mal in seiner Geschichte Gastgeber eines der größten Comedy Festivals in Europa. Das PRAHAha International Comedy Festival legt seinen Fokus nicht nur auf einheimische Zuschauer, sondern in der ersten Reihe auf Englisch und Deutsch sprechende Comedy-Fans. Bis zu 50 Künstler aus der ganzen Welt stehen auf dem Programm.


Das Festival beginnt am 3. November 2016 und bietet insgesamt 10 Tage Comedy-Kunst an diversen Standorten in Prag und teilweise auch in der mährischen Stadt Brünn. „Die Vorstellungen werden eher im kleinen Kreise abgehalten, damit ein direkter Kontakt mit dem Zuschauer entstehen kann. Wir haben äußerst namhafte Künstler in der Stand-up-Szene eingeladen, denn es gibt nie genug guten Humor in der Welt“, erklärt einer der Mitgründer Rainer Schumacher.

Zugesagt haben die Künstler wie Charmaine Davies, Aideen McQueen, Adrian Minkiewicz, Geoff Whiting, John Gordillo, Marcel Lucont, Nathan Caton oder Zoe Lyons, deren Bühnenauftritt in der englischen Sprache erfolgt. Für deutschsprachiges Publikum ist der wohl größte Anziehungspunkt der Auftritt von Urban Priol. Im deutschsprachigen Programm stehen weiter auf der Liste  die Shows von Lars Reichow, Christian Schulte Loh, dem Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und nicht zuletzt Alfred Dorfer. Tschechische Künstler sind mit Iva Pazderková, Ester Kočičková, Petr „Nasty“ Cerha, Arnošt Fraunberg und Dominik Heřman Lev vertreten.

Die Einzigartigkeit des Festivals spiegelt sich auch in Veranstaltungsorten wider. Außer herkömmlichen Theaterbühnen suchte das Festivalteam auch nicht so bekannte Designsälle aus wie z. B. im Prager Design Hotel Mosaic House, an der deutschen Botschaft in Prag oder in der ehemaligen Kirche Prager Crossroads. „Ungewöhnlich wollen wir auch Werbung und Promotion des Festivals angehen. Wir fokussieren uns vor allem auf soziale Netzwerke, denn die Nutzer sind es gewohnt, die Shows einzelner Komiker gegenseitig zu empfehlen, “ erklärt der Künstlerische Festivaldirektor Dominik Oždian. Die Tickets für einzelne Shows können zum Preis von 99 – 599 CZK erworben werden. Das Festival findet unter Schirmherrschaft des EU-Rates statt.

Mehr Informationen zum Festival, Veranstaltungen und Tickets sind unter www.prahahacomedy.com zu finden.

Die Tickets sind bei GoOut oder bei TicketPro unter www.ticketpro.cz erhältlich.