Kultur & Lifestyle in Tschechien

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Adventsstimmung in Prag für wohltätige Zwecke

Am ersten Adventswochenende wird in Prag der Internationale Caritative Adventsmarkt stattfinden. Mitorganisatorin Melanie Freifrau von Schilling erzählt über Anfänge und Höhepunkte dieser traditionellen Veranstaltung.

Der Internationale Caritative Adventsmarkt gehört inzwischen schon zum vorweihnachtlichen Prag wird der Weihnachtsbaum auf dem Altstädter Ring. Wann ist diese Tradition denn entstanden?

Alles begann 2010 mit einem ganz kleinen privaten Advents - Hausmarkt in Prag. In den Jahren 2011 und 2012 veranstalteten wir den Markt dann auf Schloss Drahenice, 80 Kilometer südlich von Prag. Damals fanden in zwei Tagen rund 900 Besucher ihren Weg dorthin. Das hat uns bestätigt, dass das Ganze Sinn macht. Im Jahr 2013 bot sich uns dann die wundervolle Möglichkeit, den Adventsmarkt zurück nach Prag zu bringen. Erfreulicherweise stellte man uns das beeindruckende Malteser Palais auf der Kleinseite dafür zur Verfügung.

Wie der Name schon sagt, dient der Markt wohltätigen Zwecken. Wie machen Sie das organisatorisch?

Von Beginn an, war es ein großes Ziel, Geld für gute Zwecke zu sammeln. In diesem Jahr haben wir nicht nur unser Team vergrößert, sondern auch einen Stiftungsfonds gegründet, den „Nadační fond Act For Others“. Dadurch hoffen wir, den Markt nicht nur professioneller gestalten zu können, sondern auch neue potentielle Sponsoren zu finden.



Gibt es bestimmte Projekte, die vom Ertrag des Marktes unterstützt werden?

Es gibt zwei Projekte die uns sehr am Herzen liegen. Das erste Projekt, es läuft unter der Federführung des deutschsprachigen Rotary-Clubs Prag- Bohemia heißt „Chance for children“. Es hat sich zur Aufgabe gemacht Kinder in  Waisenhäusern und Kinderheimen unterstützen. Zum Beispiel dadurch, dass es den Kindern und Jugendlichen in den Heimen eine Ausbildung fördert und ihnen bei der Vorbereitung auf die Zeit nach dem Heim hilft.

Und das zweite Projekt?

Dabei handelt es sich um eine caritative Organisation des Malteserordens, der ja auch Hausherr des Adventsmarkts ist und heißt “Malteser Obdachlosen-Hilfe“. Dieses Projekt sorgt sich um Obdachlose, hauptsächlich in Prag. Zum Beispiel unterstützt es sie dabei, ihre Papiere neu zu beantragen, eine Unterkunft zu finden, oder einfach Menschen in ärgster Not zu helfen.

Ihr Adventsmarkt hat eine ganz besondere Atmosphäre. Was macht Ihrer Meinung nach seinen Zauber aus?

Ich glaube mit unserem caritativen Advent smarkt treff en wir die Sehnsucht vieler nach einem stimmungsvollen und authentischen Advent. Wir bemühen uns durch Dekorationen, Düfte und Musik unsere Besucher genauso anzusprechen, wie durch die liebevoll und hervorragend gestalteten handwerklichen Produkte aus Tschechien und seinen Nachbarländern.

Der Markt wird drei Tage lang geöffnet sein. Wird es auch ein spezielles Highlight geben?

Aber sicher. Neben Geschenkartikeln, internationalen weihnachtlichen Speisen und Getränken bieten wir unseren Gästen auch ein internationales hochwertiges Musikprogramm. Am Freitag vor dem Ersten Advent, es ist der 25.November, wird der Markt mit einem Jazz-Abend eröff net werden. Am darauff olgenden Samstag und Sonntag werden, wie schon zuvor, internationale Schulchöre aus Prag auftreten. Der absolute Höhepunkt wird aber sicher der Auftritt der weltberühmten „Regensburger Domspatzen“ am Samstag sein.

Mehr Informationen zu den genannten Projekten finden Sie unter: www.C4c.cz und www.maltezskapomoc.cz.

Advent Markt / Actforothers.cz auf Facebook


ManSprichtDeutsch.cz in kooperation mit dem LandesEcho Prag, Prag 19.10.2016