ManSprichtDeutsch.cz - Kultur & Lifestyle

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Islam hält Einzug in Religionssendungen des Prager Hörfunks

Von Hans-Jörg Schmidt, Katholische Nachrichtenagentur KNA

Prag (KNA) - Die lange Jahre von der katholischen Kirche beherrschten Religionssendungen des öffentlich-rechtlichen tschechischen Rundfunks (Cesky rozhlas) sollen zunehmend auch anderen Religionen geöffnet werden. Das sieht ein Papier vor, das nach einem Bericht der Zeitung „Lidove noviny“ (Dienstag-Ausgabe) dem Rundfunkrat zur Beratung vorgelegt worden ist.

Die Leitung des Senders hatte ein Gutachten von einem Religionswissenschaftler der Masaryk-Universität in Brno (Brünn) anfertigen lassen. Das Papier kommt zu dem Schluss, dass die Hörfunksendungen einige grundsätzliche Verschiebungen in der Gesellschaft nicht mehr ausreichend reflektierten. 

Mit Beginn des kommenden Jahres soll in den Religionssendungen von Cesky rozhlas vermehrt beispielsweise auch über den Islam debattiert werden.

Bislang werden die Sendungen von der katholischen Kirche dominiert. Der Informations-Kanal „Radiozurnal“ strahlt beispielsweise an jedem Samstag vormittag eine solche Sendung aus, in der der Prager Erzbischof, Kardinal Dominik Duka, einen festen Kommentarplatz hat. Das geht auf einen Vertrag zwischen Cesky rozhlas, der Bischofskonferenz und des Ökumenischen Rat der Kirchen in Tschechien aus dem Jahre 1999 zurück. Der stellvertretende Vorsitzende des Rundfunkrates, Jiri Vejvoda, nennt dieses Abkommen in dem Zeitungsbericht ein „Relikt aus einer alten Zeit, dessen Diktion aus heutiger Sicht nicht mehr gehe“.

Als vorbildlich wird in der Analyse der Religionssendungen das Programm „Hergot!“ der Jugendwelle „Wave“ von Cesky rozhlas gelobt. Auch Dank der jungen Redakteure sei die Sendung eine wirkliche Alternative zu den alt hergebrachten religiösen Sendungen der „Mainstream-Sender“ von Cesky rozhlas.