ManSprichtDeutsch.cz - Wirtschaft

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Startups und Großunternehmen brauchen einander

Interview mit Tomasz Rudolf, CEO von D-RAFT

Tomasz Rudolf ist Geschäftsführer der Agentur D-RAFT, die Konzernen und europäischen Startups hilft, gemeinsame Geschäfte zu entwickeln. Aus seiner Sicht ergänzen sich die Leidenschaft der Startups und der Pragmatismus der großen Unternehmen. Beide Welten brauchen einander – wie Mann und Frau. Eine gut funktionierende Beziehung basiert auf Vertrauen, gemeinsamen Zielen und einander ergänzenden Fähigkeiten.

Plus: Bei Ihrer Arbeit versuchen Sie, zwei Welten zusammenzubringen, die sich schwer verbinden lassen: Die Welt der großen Unternehmen und die Welt der Startups. Wie kommt es, dass beide in so unterschiedlichen Orbits unterwegs sind?

Rudolf: Geschäft ist Geschäft. Unabhängig von der Größe. Organisationen werden angezogen von Möglichkeiten, die vor ihnen liegen. Startups erkennen diese früher und können schneller handeln und experimentieren mit neuen Geschäftsmodellen, Produkten und Technologien. Viele scheitern, das kümmert aber niemanden wirklich, weil es als normal wahrgenommen wird. Führungskräfte von großen Unternehmen haben viel mehr zu verlieren – ihr Ruf und die laufenden Einnahmen stehen auf dem Spiel, wenn sie ein Produkt einführen und es fehlschlägt. Um ein Risiko intern rechtfertigen zu können, müssen sie eine großartige Möglichkeit sehen.


Mehr von diesem Interview lesen Sie auf: tschechien.ahk.de