ManSprichtDeutsch.cz - Wirtschaft

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Der neue KODIAQ - Der große von Skoda

Mit einer Länge von 4,70 m, bis zu sieben Sitzen und dem größten Kofferraum seiner Klasse ist der SKODA KODIAQ das erste große SUV des tschechischen Automobilherstellers. Das neueste SKODA Modell fährt ab Anfang 2017 mit allen Stärken der Marke vor: mit einem charaktervollen Design und einem außergewöhnlichen Raumangebot, mit praktischer Intelligenz und mit innovativen Technologien, die sonst nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind. Der SKODA KODIAQ markiert den Beginn der breit angelegten SUV-Offensive von SKODA.



"Mit dem SKODA KODIAQ gehen wir neue Wege und erschließen neue Märkte", erklärt SKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier. "Mit unserem ersten großen SUV erobern wir ein neues Segment für die Marke - und damit neue Kundengruppen. Zudem erweitert unser Neuzugang die SKODA Modellpalette um ein wahres bärenstarkes Modell: Durch sein Konzept, sein markantes Design und als erster SKODA, der auf Wunsch jederzeit online ist und damit noch mehr Komfort, Sicherheit und Informationen in Echtzeit bietet, macht er die Marke noch attraktiver. Er ist der Pionier einer breit angelegten SUV-Offensive von SKODA", so Maier.

SKODA Entwicklungsvorstand Christian Strube fügt hinzu: "Der SKODA KODIAQ bietet alle Stärken unserer Marke: durchdachte Funktionalität, ein souveränes Raumangebot und das zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Allein die optionale dritte Sitzreihe und der größte Kofferraum im Vergleich zum Wettbewerb machen unser neues SUV zum idealen Wegbegleiter für jede Anforderung des Tages. Und bei den Fahrerassistenzsystemen, beim Infotainment und bei der Konnektivität beweist der SKODA KODIAQ die Innovationskraft von SKODA: Hier bietet er die Technik höherer Klassen und setzt sich damit an die Spitze seines Segments."

Der SKODA KODIAQ ist ein Allrounder: Das SUV eignet sich für das Business ebenso gut wie für Familie und Freizeit - und fährt auch dort problemlos weiter, wo die befestigte Straße endet. Das Design, mit dem die Marke ihre neue Formensprache ins SUV-Segment überträgt, spiegelt seinen vielseitigen Charakter wider: Der SKODA KODIAQ zeichnet sich durch ein markantes Zusammenspiel von eleganter Linienführung, sportlichen Konturen und einem robusten Stand aus, was einen hohen Wiedererkennungswert erzeugt.

Alle Linien am SKODA KODIAQ sind klar, präzise und scharf gezeichnet - das gilt speziell für die markante, stark unterschnittene Schulterlinie. An der Front symbolisieren doppelte horizontale Linien Schutz und Stärke. Der breite, dreidimensional gestaltete Kühlergrill wirkt markant und gibt den robusten Charakter vor. Die flachen, keilförmigen Scheinwerfer, die fließend in den Kühlergrill übergehen, geben dem SKODA KODIAQ eine unverwechselbare Optik. Dabei bilden je zwei naheliegende Scheinwerfer ein prägnantes Vier-Augen-Gesicht. Sie zeichnen sich durch ihre kristalline Struktur aus, die sich auch in anderen Details wie den Rückleuchten, wiederfindet. SKODA Chefdesigner Jozef Kaban und sein Team wurden hier von der traditionellen tschechischen Kristallglaskunst inspiriert, was sich auch in einem effektvollen Spiel von Licht und Schatten auf den stark konturierten Flächen des SUV zeigt.

Dass ein SKODA immer etwas mehr Auto fürs Geld bietet, zeigen auch die im SKODA KODIAQ erhältlichen ,Simply Clever'-Lösungen - praktische und komfortable Helfer für den Alltag, die für die Marke typisch sind. Zu ihnen gehört beispielsweise der Türkantenschutz: Dieser fährt dank vorgespannter Federn beim Öffnen der Tür selbsttätig aus und verhindert, dass die harte Metallkante der Tür in Kontakt mit der Garagenwand oder dem daneben stehenden Auto kommt. Beim Schließen der Tür klappt die Leiste von selbst wieder ein. Diese ,Simply-Clever'-Lösung verhindert so Kratzer und Beulen am eigenen und auch am benachbarten Fahrzeug. Auf Wunsch ebenfalls erstmals in einem SKODA an Bord sind die elektrische Kindersicherung für die Fondtüren, die In-Car-Kommunikation sowie Schlaf-Kopfstützen. Alles in allem bietet der SKODA KODIAQ mehr als 30 ,Simply Clever'-Lösungen an, darunter sieben neue.


Quelle: Skoda Presse

ManSprichtDeutsch.cz, Prag 02.09.2016