Wirtschaft in Tschechien

ManSprichtDeutsch.cz ist ein deutschsprachiges Informations- und Nachrichten Portal, das über aktuelle Themen aus PolitikWirtschaftSport und Kultur in Prag und Tschechien berichtet. Unsere Aufgabe ist es für Sie all die Informationen und Nachrichten zu sammeln und Ihnen auf einer Plattform anzubieten.

Konjunkturbarometer Tschechien Oktober 2013

Das Gesamtvertrauen in die tschechische Wirtschat ist im Oktober wieder gestiegen. Der Anstieg war jedoch kleiner als im September.

Der industrielle Barometer ist im Oktober gestiegen, obzwar die Führungskräfte der Industrie auf die immer noch ungenügende heimische Nachfrage aufmerksam machen. Die Entwicklung der Exportnachfrage ist jedoch positiv. Im Vergleich mit Oktober 2012 sind die Erwartungen des zukünftigen Wirtschaftsgeschehens positiver. 

Der Barometer im Bauwesen hat sich im Oktober gegenüber September kaum verändert. Für die nächsten drei Monate wird eine leichte Steigerung des Auftragsvolumens und der Beschäftigung erwartet. Im Vergleich mit Vorjahr sind die Aussichten jedoch schlechter. Dies deutet auf die immer noch andauernde Konjunkturflaute im tschechischen Bauwesen.

Die Erwartungen des Handels sind trüb und schlechter sowohl im Vergleich mit September, als auch im Vergleich zum Vorjahr.

Der Indikator des Verbrauchervertrauens hat sich wiederrum im Monatsvergleich erhöht und ist auch höher als in demselben Zeitraum 2012. Die Befürchtungen der Verbraucher hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung in den nächsten 12 Monaten sind gesunken, wobei jedoch der Angst vor Arbeitslosigkeit gestiegen ist. Die Sparneigung sowie die Neigung der Verbraucher zur Anschaffung von Gütern des langfristigen Konsums ist leicht gestiegen.


Quelle: Tschechisches Statistisches Amt / www.tschechien-wirtschaft.de